«s’Znachtässe», Zuwebe Bösch «Schlosserei» mit Maria Greco und Christine Lauterburg

Freitag, 19. November 2021, 19:00 - 21:45
Zuwebe Bösch «Schlosserei», Hünenberg
Diverses Musik Kultur Tourismus Gastronomie

In ihrem Programm Zytreis geht Maria Greco auf Reisen; nicht nur zeitlich, sondern auch geographisch. So erzählt sie Geschichten, Sagen und Legenden von geheimnisvollen Rittern, Teufeln, Geistern und anderen sagenumwobenen Gestalten aus dem Kanton Zug und Hünenberg.

Die Berner Musikerin und Sängerin Christine Lauterburg nimmt diesen Sagenstoff auf, gibt ihren persönlichen Aspekt zur Vertiefung hinein und spinnt die Geschichten mit Geige, Örgeli oder Gesang weiter.

Seit einigen Jahren hat sich Maria Greco dem zugerischen Sagengut verschrieben. Sie braucht nur wenig Requisiten, denn diese stören sonst die Bilder, die im Kopf entstehen können. So erzählt sie genussvoll und lebendig von Geistern, Hexen und anderen sagenhaften Gestalten, bis das Fantastische von der Wirklichkeit nicht mehr zu unterscheiden ist. Mal heiter, mal gfürchig.

Reservationen und Informationen unter www.kultur-huenenberg.ch

Zusätzliche Informationen
Zusammenfassung 2021.pdf
Preis
Erwachsene CHF 80.—, Jugendliche CHF 60.— inkl. Essen und Unterhaltung, exkl. Getränke
Organisator
Kultur Hünenberg, 041784 44 44

Karte

Alle Termine dieser Veranstaltung